Wir können stolz sein auf unseren Nachwuchs: Am 11. Dezember haben alle acht Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr erfolgreich vorgeführt, was sie von Jugendwart und Team in den Übungsstunden lernen. Dafür wurden sie mit der Jugendflamme Stufe 1 ausgezeichnet! Herzlichen Glückwunsch!

Das prominente Prüfgremium fragte verschiedene Bereiche theoretisch und praktisch ab und konnte danach unter anderem bestätigten: Das Absetzen eines telefonischen Notrufs sitzt, Kenntnisse über feuerwehrtechnische Gerätschaften sind vorhanden, die Knoten und Stiche mit dem Rettungsseil passen. Weiter so, ihr seid super 👍

Praktisch, nützlich und hilfreich sind die nachgewiesenen Kenntnisse und Fertigkeiten natürlich nicht nur für den Dienst in der freiwilligen Feuerwehr, sondern in vielen Bereichen und Situationen des Lebens. Wer also wissen möchte, wie man in einem Notfall um Hilfe ruft oder was man mit einem Seil so alles anstellen kann, der hat es jetzt leicht: Fragt einfach eine Kameradin / einen Kameraden aus der Jugendfeuerwehr, die wissen das genau ;-)