Beim "Schnitzelessen bei der Feuerwehr" am 24. Juni 2018 durften wir so viele Gäste begrüßen wie nie zuvor, "die Bude war voll" und es war ein sehr schöner Tag, hiermit ein ganz großes DANKESCHÖN an alle Besucher(innen) und Helfer(innen)
:-)

Zwar hatten einige Gäste zur Stoßzeit ein wenig Geduld aufzubringen, dafür durften sie sich dann aber über leckere, frisch zubereitete Schnitzel freuen, die unser exzellentes Küchenteam direkt aus der Pfanne auf den Teller brachte. Vielfach wurden Geschmack und Qualität gelobt und für die Belieferung mit den "Rohstoffen" bedanken wir uns ganz herzlich beim Gasthaus "Zur Post" in Lauten-Weschnitz.

Weitere Highlights waren die Fahrzeugausstellung und die Angebote für Kinder und Jugendliche: Hüpfburg und Dosenwerfen wurden gerne angenommen und so manch ein(e) aufstrebende(r) Nachwuchs-Feuerwehrler(in) versuchte sich daran, beim "Wasserkästen-Klettern" neue Höhenrekorde aufzustellen.

Und noch eine besondere Neuigkeit konnten wir im Rahmen des Festes vorab bekannt geben: am 18. August 2018 soll unsere Bambinifeuerwehr gegründet werden, in der die jüngsten Kameradinnen und Kameraden altersgerecht betreut werden und spielerisch an feuerwehrtechnische Belange herangeführt werden.

Die diesjährige Mitliederversammlung / Jahreshauptversammlung war voll von Information, Ehrungen und freundlichen Gesichtern. Vereinsvorsitzender und Wehrführer Alexander Baltz führte die Versammlung sicher durch die mit allerlei Tagesordnungspunkten und Höhepunkten gespickte Sitzung, hier eine Zusammenfassung.

Am Sonntag, dem 18. Juni 2017 feierten wir unser diesjähriges Feuerwehrfest unter dem Motto

Pünktlich zum Beginn um 10 Uhr war alles an seinem Platz und bald schon durften wir die ersten Gäste zum Frühschoppen begrüßen. Zur Mittagszeit konnten wir uns bei idealem Wetter über ein "volles Haus" freuen und unser Angebot an frisch zubereiteten Schweineschnitzeln mit verschiedenen Soßen und Kochkäse sowie Bratwurst, Pommes Frites, Brötchen und Salat vom reichhaltigen Salatbuffet wurde ausgiebig wahrgenommen.

Im Rahmen einer Fahrzeugausstellung hatten die zahlreichen Besucher Gelegenheit, sich einen Eindruck über unsere Fahrzeuge, Geräte und Ausrüstung zu verschaffen. Fachkundige Feuerwehrkameraden standen für nähere Erläuterungen bereit und auch die Kleinen Gäste hatten Spaß beim Erkunden, bei Zielübungen mit der Kübelspritze oder bei der willkommenen Abkühlung im "Feuerwehr-Pool".